Die Gamescom 2013, Freitag LPT LIVE XXL MIT GRONKH UND SARAZAR

Hallo liebe Freunde,

wie schon erwähnt, war der Freitag der Gamescom für mich und wahrscheinlich 3999 weitere etwas ganz besonderes. Denn wir 4000 wurden zu Superhomies ernannt und gewannen das Ticket für das LPT LIVE XXL Event mit GRONKH und SARAZAR! Das war für mich wahrscheinlich einer der bedeutsamsten Tage in meinem Leben, denn ich habe meine Idole Gronkh und Sarazar live gesehen, mit ihnen geredet und sogar gekuschelt. Ich möchte diesen Beitrag mehr wie ein Tagebucheintrag verfassen und auch mehr auf meine Emotionen eingehen. Ich hoffe, das ist ok.


Um meinen Idolen wirklich nah zu sein, wollte ich, als absoluter Langschläfer, schon um 5 Uhr aufstehen. Jedoch habe ich 20 Minuten verschlafen. Meine Bahn kam allerdings schon um 5:59 Uhr. Deswegen bin ich schnell in meine Sachen geschlüpft, hab mich gewaschen, meine Tasche gepackt und musste dann auch schon direkt aus dem Haus. Obwohl ich jeden Morgen frühstücke, habe ich dieses Mal darauf verzichten müssen. Die Bahn fuhr 2 Haltestellen, dann kam eine Durchsage, dass die Bahn leider ausgetauscht werden müsse und wir alle aussteigen sollen. Und jetzt wurde ich nervös, denn ich wusste nicht, wann die nächste Bahn kommt und mein Zug nach Köln kommt um 6:21 Uhr. Die nächste Bahn kam jedoch sehr zügig und ich habe es geschafft, noch um 6:15 am HBF zu sein und meinen Zug zu bekommen. Die Zugfahrt war sehr angenehm, da noch nicht viele unterwegs waren. Als wir Köln erreichten, war das Messegelände noch sehr leer. Wir standen direkt vorne am Tor und mussten warten, bis dieses öffnete. Es war 7:25 Uhr und um neun Uhr war Einlass. Solange mussten wir also warten. Als wir endlich reingelassen wurden, rannten alle zu den Einlass. Die Gamescom öffnet jedoch erst um 10 Uhr, deshalb mussten wir auch dort noch einmal eine Stunde warten. Nachdem auch endlich die Zeit verging, wurden wir mit unter den ersten eingelassen und standen direkt vor dem Eingang des LPT Lives Event. Da ich mir auf jeden Fall gute Plätze sichern wollte, blieb ich direkt dort stehen und wartete. Es war 10 Uhr und der Einlass war um 14 Uhr. Ja, ich habe tatsächlich 4 Stunden dort gewartet. Als wir endlich reingelassen wurden, rannten alle um ihr Leben, jedenfalls schien es so. Auf der Treppe mussten wir wieder bis 15 Uhr warten. Das Warten nahm einfach kein Ende. Im Endeffekt bekam ich jedoch trotzdem ganz vorne meinen Platz, so wie ich es mir gewünscht habe.

 IIch bin das Mädchen, was sich gerade mit dem Finger im Mund rumspielt. Die Show lief um die 2,5 Stunden. Es waren wahrscheinlich die schönsten in meinem Leben. Ich kann die Show nicht mit Worten verfassen, wir hatten eine Menge Spaß. Wir haben zusammen gespielt, wie es richtige Gamer nun mal zusammen tun. Den Livestream kann man sich natürlich auch im Internet angucken : http://www.myvideo.de/webstars/watch/9210245/LPT_XXL_mit_Gronkh_Sarazar_und_SgtRumpel_von_der_gamescom_Teil_1_5

 Ich möchte mit diesem Eintrag ein mal ein ganz großes Lob an Gronkh, Sarazar und Sgt. Rumpel richten, denn nach so einer Show, kann ich mir gut vorstellen, wie platt man sein muss. Und danach noch mal 5h Autogramme zu verteilen, damit auch wirklich JEDER eins bekommt, das ist der absolute Wahnsinn. Vielen Dank dafür und für die Show und für das Ticket und für die Fotos und für alles!

 

 

 

Es war unfassbar und Leute, wenn ihr wirklich wissen wollt, wie es war, dann schaut euch den Livestream an. Es tut mir leid, ich kann dieses Event einfach nicht beschreiben. Man muss es sehen, wenn man wirklich wissen will, wie es war. Auf der Bühne und im Publikum waren so viele Emotionen! Ich kann es selber noch nicht fassen!

Liebe Grüße, LeideaLP

27.8.13 22:14

Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


TPRshadow (13.12.13 00:59)
Vielen Dank für diesen wundervollen und einzigartig unbeschreiblichen Tag, den du zusammen mit mir verbracht hast =) Ich werde ihn nie vergessen!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen